Handy & Co.

Testberichte und Produktinfos

Handy & Co., Testberichte, Produktinfos, Telekommunikation

Produktsuche

Kategorien

Handy & Co.

Home | Telekommunikation | Handy & Co.



Handys: allgemeine Beschreibung

Ein Handy ist ein tragbares Telefon, das per Funk mit anderen Handys und auch mit dem Festnetz kommunizieren kann. Ein Handy hat viele Namen. Mobiltelefon, Funker, GSM-Telefon oder Funktelefon werden Handys auch noch genannt. Handys sind ortsunabhängig einsetzbar. Außer in sogenannten Funklöchern, das können Fahrstühle, U-Bahn Stationen oder dichte Wälder sein. Der weltweit größte Hersteller von Handys heißt Nokia und kommt aus Finnland. Abgesehen von Nokia gibt es da noch: Sony-Ericsson, Panasonic, LG, Motorola, Samsung, und Sharp. Auch das sind bedeutende Handyproduzenten. Doch schon lange ist ein Handy nicht nur zum Telefonieren da, viel mehr ist es ein Multimediagerät. Es unterstützt Funktionen wie: eine integrierte Kamera, ein MP3-Player, ein Radio, verschiedene Spiele und ein Navigaionssystem. Die beiden häufigsten Dinge an einem Handy sind die Kamera und der MP3-Player. Dabei liegt die Auflösung der Kamera zwischen 2,0 und 5,0 Megapixeln. Für den MP3-Player sind externe Speichermedien nötig, um die Musik darauf speichern zu können. Denn meist reicht der Speicher des Handys nicht für Musikstücke aus. Auch das Internet spielt bei Handys eine große Rolle. Das Surfen per Browser vom Handy aus, ist kein Problem mehr.

Trends und Entwicklungen zu Handys

Der derzeitige Handytrend liegt bei den sogenannte Smartphones. Smartphones (engl. smart: klug; engl. phone: Telefon) sind, wie der Name schon sagt, kleine Alleskönner. Sie sind mehr Computer als Handy, sie werden laufend in Punkten wie Kamera und Grafik verbessert und sind immer auf dem neusten Stand. Solche Geräte vereinigen alles in einem, man kann Geld und Mühe sparen, wenn man keine Digitalkamera, keinen MP3-Player kaufen oder mit sich rumschleppen muss. Man hat nur ein kleines Gerät bei sich, in das schon alles integriert ist.
Auch Spiele für das Handy werden grafisch aufwendiger und sorgen sogar auf einem kleinen Display für Spielspaß.
Abgesehen von diesen ganzen Funktionen ist auch noch das Fernsehen in perfekter Schärfe auf dem Handy schon bald möglich. Die Japaner machen es vor. Sie haben ein Handy entwickelt, dass HDTV wiedergibt.

Kaufberatung zu Handys

Beim Kauf eines Handys muss man nun alle Funktionen betrachten und analysieren, ob es sich nun lohnt ein Handy mit einem Navigationssystem oder eins mit einem MP3-Player zu kaufen. Man muss sich die Frage: "Brauch ich das überhaupt?" öfters stellen. Will man beispielsweise nur telefonieren und hat kein Interesse an technischen Aufwendigkeiten, so muss man auch nicht darauf achten, ob eine Kamera nun integriert ist oder nicht. Dabei kann man auch Geld sparen, aber auch Menschen die einige Probleme mit dem Bedienen eines solchen Gerätes haben, sollten es sich nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob man Zeit damit verschwenden will, um das Handy bedienen zu können. Des Öfteren kaufen sich Leute ein Handy, das sie nicht mal vollens ausnutzen können und von manchen Funktionen nicht einmal wissen. Darum ist eine Beratung unbedingt notwendig.
Selbstverständlich sind nicht nur Topmodelle auf dem Markt käuflich. Es gibt auch noch etwas schlichtere Modelle mit einfacher Bedienung, Farbdisplay und einer akzeptablen Kamera. Diese Geräte enthalten zwar trotzdem eine Art Betriebssystem, aber dennoch handelt es sich hierbei um eins, das die typische Bedienung wie bei älteren Modellen ohne Betriebssystem enthält. Will man jedoch unbedingt das neueste und beste Handy, sollte man sich davor über jenes informieren und es genauestens studieren, damit man überhaupt etwas von den Funktionen hat.

Aktuelle Situation bei Handys

Heutzutage muss man bei den neuen Handys auch darauf achten, dass sie bestimmte Kriterien und Merkmale einfach aufweisen müssen. Dazu gehören auch z.B. ein erweiterbarer Speicher und verschiedene notwendige Schnittstellen (wie z.B. USB, Infrarot, Bluetooth) für den Datenaustausch. Bei Handys spielt das Aussehen selbstverständlich auch eine Rolle, eine sehr wichtige sogar. Aber je extravaganter das Handy ist, desto weniger Funktionen wird es haben, denn das alles kann man nicht einfach so in ein 4 cm flaches Handy quetschen. So kommt es vor, dass flache Handys oft nur 1,3 oder 2,0 Megapixel und die etwas größeren 3,2 oder 5 Megapixel haben. Also sollte man sich auch nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob man jetzt ein gut aussehendes Handy, d.h. flach und kompakt, oder ein Multifunktionshandy haben möchte.

Tipps beim Kauf von Handys

Beim Kaufen eines neuen Handys sollte man das Handy, das man erwerben will, immer mit anderen vergleichen, denn manchmal gibt es ein Handy mit denselben Funktionen zum halben Preis. Außerdem sollte man sich gut überlegen, ob man die Funktionen wirklich benötigt oder nicht. Denn sonst wird das Handy nur zu einem Mischmasch aus High-Tech. Ersatzakku fürs Handy gibt's hier.

Impressum | Hilfe | Über uns | Nutzungsbedingungen | AGB